Samstag 02. Dezember 2006

Am ersten Adventsamstag fand in gewohnter Form die traditionelle Altenfeier statt. Neben den zahlreichen Kuchen und dem guten Kaffee wurden zum Ausklang des Abends wieder herzhafte Schnittchen gereicht.

Aufgelockert wurde die ganze Veranstaltung durch den Bläserkreis, einem Zauberer und etlichen Darbietungen aus eigenen Reihen.

Danken möchte ich hier wieder allen helfenden Händen und guten Geistern. Da ich immer jemand vergesse, werde ich diesmal keinen namentlich erwähnen. Also: Danke an jeden, dem es zusteht.

Da es wieder ein schöner, langer, stimmungsvoller und lustiger Tag war, freuen wir uns auf 2007.