Samstag 26. November 2005

Am 26. November feierten die Strundener Pingsjunge wieder ihre traditionelle Altenfeier. Hier werden die Senioren aus dem Dorf jedes Jahr zu einer vorweihnachtlichen Feier in die Bürgerstube eingeladen

Der stimmungsvolle Nachmittag wurde mit einer bergischen Kaffeetafel eröffnet. Für die Unterhaltung sorgten Vorträge und Lieder aus den eigenen Reihen und der Dellbrücker Bläserkreis mit weihnachtlicher Musik.

Als Höhepunkt gab der bergische Jung, Willibert Pauels seinen Vortrag zum Besten. Er verstand es seine humorvolle Darbietung der Weihnachtszeit entsprechend gut zu verpacken. Es hat den Gästen und auch den Pingsjungen wieder viel Spaß gemacht diesen Nachmittag miteinander zu verbringen. Unser Dank richtet sich wie jedes Jahr wieder an Gabi und Alex Casper und natürlich auch an unsere Frauen, welche für die reichhaltige Kaffeetafel sorgten.